Language

Datenschutzhinweis zur Verwendung von Google Translate

Sie kön­nen sich die Seite mit Hilfe von Google Translate automatisch übersetzen lassen. Stim­men Sie der Über­setzung zu, werden per­sonen­be­zogene Daten (u.a. Ihre IP-Adresse) an die Server von Google LLC (1600 Amphi­theatre Park­way Mount­ain View, CA 94043, USA) ge­sendet. Sollten Sie während­des­sen in Ihrem Google-Konto an­ge­meldet sein, kann Google Ihren Be­such dieser Web­seite Ihrem Google-Konto zu­ordnen. Außer­dem werden Cookies gesetzt, die Ihre aktu­elle Sprach­aus­wahl speichern, so dass Sie zwischen den Seiten navi­gieren können, ohne jede Seite wieder über­setzen las­sen zu müssen. Mehr In­formationen zur Datenverarbeitung in unseren Daten­schutz­hinweisen sowie in der Daten­schutz­erklärung von Google.
Suche

Campus Handwerk

Die Handwerkskammer Hannover unterhält mit dem Campus Handwerk in Garbsen eines der größten Aus- und Weiterbildungszentren des Handwerks in Norddeutschland. Unter einem Dach finden hier die überbetriebliche Lehrlingsunterweisung und Meisterkurse mit Schwerpunkt im gewerblich-technischen Bereich statt. Über die Akademie des Handwerks sind kaufmännische Weiterbildungen im Portfolio, die für alle Branchen offenstehen. Schließlich haben das Institut des Zahntechnikerhandwerks Niedersachsen e. V. und das Zentrum für Umweltschutz hier den Sitz.

Auf rund 65.000 Quadratmetern finden sich rund 100 Fachwerkstätten, Labore und Theorieräume, die pro Jahr von etwa 14.000 Personen aus dem Kammerbezirk und ganz Deutschland genutzt werden. Lehrgangs- und Kursteilnehmende können in dem von der hundertprozentigen Tochter Handwerkskammer Hannover Projekt- und Servicegesellschaft betriebenen Gästehaus übernachten. Das zum Haus gehörende Tagungszentrum mit modernster Konferenztechnik kann auch von externen Kunden angemietet werden. Die Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten im Handwerk sind vielfältig: Das BerufsAbitur, bei dem Schülerinnen und Schüler neben der Fachhochschulreife schon auf dem Weg zum Gesellen in einer dualen Ausbildung sind. Weiterhin die klassische Erstausbildung bis zum Gesellenbrief mit der Chance, einen Meistertitel zu erwerben, der gleichwertig einem Bachelor-Abschluss ist. Und schließlich der Einstieg in ein triales Studium Handwerksmanagement oder Craft Design, das einem die Möglichkeit eröffnet, binnen 4,5 Jahren Gesellen-, Meisterbrief und einen zusätzlichen Bachelor in der Tasche zu haben. Den Karrieremöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.

Information

Das Handwerk in Stadt und Region Hannover
Die Handwerkskammer Hannover betreut rund 19.000 Mitgliedsbetriebe mit circa 100.000 Beschäftigten und 8.000 Auszubildenden mit einem Netto-Umsatz von fast 14 Mrd. Euro in 2021.
Einrichtungen des Campus Handwerk
– Akademie des Handwerks
– Förderungs- und Bildungszentrum
– Institut des Zahntechnikerhandwerks in Niedersachsen & Bremen e. V.
– Kompetenzzentrum Kfz
– Zentrum für Umweltschutz

Campus Handwerk

Berliner Allee 17
30175 Hannover

www.hwk-hannover.de
0
    0
    Ihr Warenkorb
    Warenkorb ist leerZurück zum Shop
     Language

    Datenschutzhinweis zur Verwendung von Google Translate

    Sie kön­nen sich die Seite mit Hilfe von Google Translate automatisch übersetzen lassen. Stim­men Sie der Über­setzung zu, werden per­sonen­be­zogene Daten (u.a. Ihre IP-Adresse) an die Server von Google LLC (1600 Amphi­theatre Park­way Mount­ain View, CA 94043, USA) ge­sendet. Sollten Sie während­des­sen in Ihrem Google-Konto an­ge­meldet sein, kann Google Ihren Be­such dieser Web­seite Ihrem Google-Konto zu­ordnen. Außer­dem werden Cookies gesetzt, die Ihre aktu­elle Sprach­aus­wahl speichern, so dass Sie zwischen den Seiten navi­gieren können, ohne jede Seite wieder über­setzen las­sen zu müssen. Mehr In­formationen zur Datenverarbeitung in unseren Daten­schutz­hinweisen sowie in der Daten­schutz­erklärung von Google.
    Suche
    Consent Management Platform von Real Cookie Banner